Arbeit und Innovation

Informationen zu diesem Kompetenzfeld:

Bild: IAD

Im vierten Kompetenzfeld wird die Einführung neuer Innovationen im Arbeitskontext näher erforscht.

Biespielhafte Themen sind:

  • Akzeptanz gegenüber neuen Technologien (KI, kog. Assistenzsysteme)
  • Organisationsmaßnahmen bei Einsatz neuer Technologien
  • Prozessoptimierung durch digitale Lösungen

Referenzprojekte

Bild: IAD

Kompetenzzentrum Arbeit und Künstliche Intelligenz

Entwicklung kooperativer KI für die Arbeitswelt von morgen

Mehr erfahren

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Darmstadt

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum in Darmstadt unterstützt KMU und Handwerksbetriebe bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Themen in ihrem eigenen Betrieb durch kostenlose Informationsveranstaltungen, Workshops und Schulungsangebote.

Mehr erfahren

ESKIMO

Der Einsatz digitaler Technologien in der Baubranche ist vergleichsweise zu anderen Industrien gering. Dabei ist das Potenzial der Digitalisierung in der Baubranche enorm. In dem vom BMBF geförderten Forschungsvorhaben „ESKIMO – Entwicklung von Systembausteinen der Künstlichen Intelligenz für eine digitale mobile Wertschöpfungskette für die Bauausführung“ werden Methoden der Künstlichen Intelligenz entwickelt und untersucht, um den Ist-Zustand auf Baustellen zu analysieren und so das Baumanagement zu unterstützen.

Mehr erfahren

Bild: IAD

Robot leads

Wir wollen herausfinden, wie Menschen grundsätzlich der Idee gegenüber eingestellt sind, dass Roboter Führungsfunktionen im Betrieb übernehmen könnten.

Mehr erfahren

Studie zur Analyse und Beschreibung eines digitalen Workflows für Triebfahrzeugführer und Kundenbetreuer im Nahverkehr

Kundenbetreuer im Nahverkehr und Triebfahrzeugführer der DB Regio AG sind aktuell bereits mit digitalen Technologien ausgestattet, die sie im Arbeitsalltag vielfältig nutzen, etwa zur Reisendeninformation oder technischen Dokumentation der Züge.

Mehr erfahren

Bewertung vom Einsatzpotential verschiedener Produkte in der Instandhaltung

In der Instandhaltung des Güterverkehrs wurde bei einer Analyse der Arbeitsbereiche Prozesse identifiziert, bei denen Verbesserungsbedarf besteht.

Mehr erfahren