M.Sc. Sarah Schwindt

Bild: IAD

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sarah Schwindt studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt mit den Schwerpunkten Arbeitswissenschaft, Produktentwicklung und Prozessoptimierung. Ihre Masterthesis verfasste sie am IAD zum Thema Motion-Sickness und möglicher Vermeidungsansätze dieser bei fahrfremden Tätigkeiten während hochautomatisierter Fahrt.

Seit Februar 2020 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAD in der Arbeitsgruppe Mensch-Maschine-Interaktion & Mobilität tätig.