Projekt- und Abschlussarbeiten

Egal ob Bachelor- und Masterthesen, Studienarbeiten, ARP oder ADP: Bei unseren Abschlussarbeiten steht immer der Mensch im Mittelpunkt.

Aktuelle angebotene Abschlussarbeiten

  • Advanced Research Project (ARP)

    Die Debatte um die Zukunft der Arbeit hat in den letzten Jahren deutlich an Fahrt aufgenommen. Einerseits haben technische Entwicklungen, wie Digitalisierung, KI und Robotik eine neue Interaktion von Mensch und Technik möglich gemacht und prägen unsere tägliche Arbeit mehr denn je.

    Betreuer/innen: Dr.-Ing. Christopher Stockinger, M.Sc. Sarah Schwindt

  • Masterthesis, Bachelorthesis, Studienarbeit (Diplom)

    Die Entwicklung von KI Technologien schreitet immer weiter voran. Folglich zeigen immer mehr Unternehmen Interesse an Implementierungen von KI Technologien, sei es in der Produktion oder auch in der Baubranche. Zwei wichtige Aspekte, die bei solch einer Implementierung eine Rolle spielen, sind zum einen der Datenschutz und zum anderen ethische Aspekte in Bezug zur Aufzeichnung und Nutzung von personenbezogenen Daten. Um KI Technologien mitarbeiterfreundlich sowie datenschutz- und ethikkonform zu gestalten, sind entsprechende Handlungsanweisungen bei der Konzeption zu berücksichtigen und auf Basis erster Prototypen ihre Einhaltung zu evaluieren.

    Betreuer/innen: Dr.-Ing. Ilka Subtil, M.Sc. Deborah Petrat

    Ausschreibung als PDF

  • UX-Design für digitale Assistenzsysteme

    Durchführung und Auswertung einer Studie am IAD

    18.10.2021

    Masterthesis, Studienarbeit (Diplom)

    Digitale Assistenzsysteme stellen Mitarbeitenden Prozess-relevante Informationen Kontext-angepasst zur Verfügung. Die Ausgestaltung dieser Systeme im Sinne eines hohen Nutzungserlebens ist bisher noch nicht systematisch untersucht worden. Dies ist Gegenstand einer Untersuchung in der Lernfabrik CiP der TU Darmstadt…

    Betreuer/innen: Dr.-Ing. Christopher Stockinger, M.Sc. Lucas Polanski-Schräder

  • Bachelorthesis, Advanced Research Project (ARP), Studienarbeit (Diplom)

    Im Kontext der Covid-19 Pandemie sind Aspekte wie soziale Gerechtigkeit, Vielfalt und Teilhabe in Gesellschaft und Arbeit in den Fokus des gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskurses gerückt. Unter dem Stichwort Gender-Data-Gap sind insbesondere in den vergangenen zwei Jahren Ungleichheiten und Problemstellungen in Bezug auf Gender vermehrt sichtbar geworden. Gender stellt dabei nur einen möglichen Aspekt dar, der im Forschungskontext berücksichtigt und zur Beschreibung von Vielfalt bzw. Diversität von Menschen oder Gruppen herangezogen werden kann. In Sozial- und Gesellschaftswissenschaft lange verankert, findet Forschung unter Berücksichtigung dieses Aspekts zunehmend Eingang in andere Disziplinen, beispielsweise im Bereich Informatik oder der Verkehrsplanung. Die genannten Forschungsfelder zeigen im Hinblick auf Gesundheit oder Wohlbefinden sowie hinsichtlich ergonomischer Zielgrößen wie Sicherheit und Komfort große Leerstellen auf. Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnisse zeigt sich der Handlungsbedarf, Diversität in der Arbeitswissenschaft konkreter einzubeziehen und mit zu berücksichtigen.

    Betreuer/in: M.Sc. Oliwia Karasek

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Research Project (ARP), Studienarbeit (Diplom)

    Kooperierende Roboter können durch die ihre Nähe zum- und das Eindringen in den Arbeitsraum eine Auswirkung auf die Beanspruchung der Menschen haben, mit denen sie in einer Mensch-Roboter- Kooperation zusammenarbeiten. In den ausgeschriebenen Arbeiten soll ganzheitlich die Bewertung der Leistung, der Motivation und der Beanspruchung des Menschen in unterschiedlichen Ausprägungen des Planungs- und Handlungsspielraums untersucht werden

    Betreuer/in: M.Sc. Verena Klaer geb. Steidel

    Ausschreibung als

Ansprechpartner

Wenn Sie Interesse an einer Bachelor oder Master Thesis (Studien- oder Diplomarbeit) sowie an einem Advanced Design oder Research Project haben, sprechen Sie bitte die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt an.

Bei Fragen zu Prüfungsanmeldungen oder Prüfungsmodalitäten, wenden Sich sich bitte an unseren Studenten Service (Frau ).