M. Sc. Tim Steinebach

Bild: IAD

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tim Steinebach studierte an der Technischen Universität Darmstadt Wirtschaftsingenieurswesen mit der technischen Fachrichtung Maschinenbau. Seine Schwerpunkte im Studium waren Arbeitswissenschaft und Industrielles Management. In seiner Studienarbeit am IAD beschäftigte er sich mit der Produktergonomie von Pipetten. Des Weiteren verglich er in seiner Masterarbeit zwei Motion Capture Systeme bezüglich ihrer Akkuratheit.

Seit Mai 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am IAD in der Arbeitsgruppe Arbeitsbewertung & Arbeitsplatzgestaltung tätig.

Auswahl abgeschlossene studentische Abschlussarbeiten

  • Kremer, T. (2019): Entwicklung und Bewertung einer Lagerplatzvergabestrategie in der manuellen Kommissionierung unter Berücksichtigung ergonomischer Kennwerte. (Studienarbeit)
  • Jester, A., Kokozinski, A., Mittenzwei, B., Ruiter, M. (2019): Entwicklung eines Kommissionierlagers in Unity für Bewegungsanalysen in virtueller Realität mit einer HTC Vive. (ADP)
  • Terwolbeck, J. (2019): Vorbereitung, Durchführung und Auswertung einer Experten- und Nutzerstudie zur ergonomischen Beurteilung von Sterilcontainern. (Bachelorthesis)
  • Beck, G. (2019): Analyse von Verfahren zur Belastungsbewertung körperlicher Arbeit in manuellen Kommissioniersystemen zum Einsatz in einer ergonomischen Lagerplatzvergabe. (Masterthesis)

Publikationen

Springe zu: 2020 | 2019
Anzahl der Einträge: 3.

2020

Steinebach, Tim ; Grosse, E. H. ; Glock, C. H. ; Wakula, Jurij ; Lunin, Alexander (2020):
Accuracy evaluation of two markerless motion capture systems for measurement of upper extremities: Kinect V2 and Captiv.
In: Human Factors and Ergonomics in Manufacturing & Service Industries, 2020. Wiley Periodicals, Inc., S. 1-12, DOI: 10.1002/hfm.20840,
[Online-Edition: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.1002/hfm.20840],
[Artikel]

2019

Steinebach, Tim ; Grosse, E. H. ; Glock, C. H. ; Wakula, Jurij ; Lunin, Alexander (2019):
Evaluation der Akkuratheit von markerlosen Motion-Capture-Systemen zur ergonomischen Bewertung von Arbeitsplätzen in der Logistik.
In: Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019, Dortmund, GfA-Press, In: 65. GfA-Frühjahrskongress, Dresden, 27.02.-01.03.2019, S. C.4.5, [Konferenzveröffentlichung]

Wakula, Jurij ; Steinebach, Tim ; Steidel, Verena ; Wolff, Jonas (2019):
Erarbeiten und Testen eines Konzeptes zur Analyse von körperlichen Belastungen und physiologischer Beanspruchung bei der Überkopfarbeit mit und ohne passive Exoskelette.
In: Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019, Dortmund, GfA-Press, In: 65. GfA-Frühjahrskongress, Dresden, 27.02.-01.03.2019, S. B.4.9, [Konferenzveröffentlichung]

Diese Liste wurde am Wed Apr 1 07:28:34 2020 CEST generiert.