Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Virtual-Reality-Anwendungen in Unity in der Forschungsgruppe „Mensch-Maschine-Interaktion & Mobilität“ gesucht!

11.11.2022

Die Herausforderung des automatisierten Fahrens reizt dich? Es interessiert dich, wie wir zukünftig mit automatisierten Fahrzeugen im Straßenverkehr interagieren? Du hast Interesse am Programmieren und du bist in der Lage dich schnell in neue Programme und Programmierumgebungen einzuarbeiten? Du hast bereits Virtual-Reality-Anwendungen in Unity entwickelt? Dann bewirb dich als studentische Hilfskraft in der Forschungsgruppe Mensch-Maschine-Interaktion & Mobilität am IAD!

Aufgaben

  • Vorbereiten und Durchführen von experimentellen Untersuchungen mittels Unity-VR
  • Programmieren von VR-Anwendungen in Unity 3D im Kontext des automatisierten Fahrens
  • Unterstützen bei der Datenauswertung (Matlab, Python, R oder Ähnliches)
  • Dokumentieren von Ergebnissen

Voraussetzungen

  • Eingeschriebene/r Studierende/r im WiSe 2022/23 und SoSe 2023 mit dem Studienfach Informatik, Wirtschaftsinformatik, Computational Engineering, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen, oder einem vergleichbaren Studienfach
  • Gute Programmierkenntnisse, insbesondere in Unity-VR
  • Interesse an der Forschung im Themenfeld des automatisierten Fahrens
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Zeitraum & -aufwand

  • Stundenzahl pro Monat nach Vereinbarung, bis zu 40 h/Monat
  • Beginn nach Vereinbarung
  • Erhöhter Stundensatz (13,80 €) für studentische Hilfskräfte nach dem Tarifvertrag für die TU Darmstadt (TV-TU Darmstadt)

Bewerbung

Sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in Form eines kurzen Anschreibens, eines aktuellen Notenspiegels sowie eines tabellarischen Lebenslaufs per E-Mail an Nina Theobald (). Sie steht auch bei Fragen zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Institut und zur Forschungsgruppe Mensch-Maschine-Interaktion & Mobilität findest du unter http://www.iad.tu-darmstadt.de.