Kick-off des EU-Projekts FELICE

2021/01/29

Am 25. und 26.1.2021 fand das online Kick-off für das EU-Projekt FELICE “FlExible assembLy manufacturIng with human-robot Collaboration and digital twin modEls” statt.

Das EU-Projekt FELICE “FlExible assembLy manufacturIng with human-robot Collaboration and digital twin modEls” ist mit einem digitalen Kickoff am 25. und 26.1.2021 erfolgreich gestartet. Die 13 Partner aus 6 Ländern (Griechenland, Italien, Irland, Deutschland, Österreich, Polen) stellten ihre Aktivitäten Schwerpunkte und den Arbeitsplan des Projektes vor. Koordiniert wird das Projekt mit Budget > 6 Millionen Euro von ICCS (Athen).

In dem Projekt werden Konzepte, Modelle und Lösungen für den flexiblen Einsatz von kollaborativen Robotern und adaptiven Arbeitsstationen in der manuellen Montage entwickelt. Dabei sollen ein Multisensorsystem und Simulationen mit digitale Zwillinge helfen, dass die Automatisierungslösungen flexibel, sicher, wirtschaftlich und ergonomisch an der Seite der Menschen arbeitet.

Das IAD ist vor allem in der Gestaltung der adaptiven Arbeitsstation und der Mensch-Roboter Kooperation, sowie in der Evaluation der ergonomisch gestalteten Lösungen involviert.