aktuelles

IAD Header allgemein

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt verlängert

2016 wurde das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt gegründet, zunächst auf 3 Jahre befristet. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Zentrum geht nun in die nächste Förderperiode und wurde um 2 Jahre, bis Februar 2021, verlängert.

Es ist eines von 26 bundesweiten Kompetenzzentren, die kleine und Mittelständische Unternehmen zum Thema Industrie 4.0 beraten und Schulen. Das Kompetenzzentrum Darmstadt wird von den TU-Instituten PTW, PTU, DiK und IAD getragen, sowie von der IHK Darmstadt und der HWK Rhein-Main.

Das IAD bietet im Kompetenzzentren Schulungen, Beratungen und Projektbegleitungen zum Thema Arbeit 4.0, Mitarbeiterdaten und Assistenzsysteme an.

Wir freuen uns auf 2 weitere, erfolgreiche Jahre im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Darmstädter Kolloquium „mensch + fahrzeug“

Bereits zum neunten Mal findet am 2. und 3. April 2019 das Darmstädter Kolloquium „mensch + fahrzeug“ an der Technischen Universität Darmstadt statt. Die diesjährige Veranstaltung trägt den Titel „Hands off, Human Factors off? – Welche Rolle spielen Human Factors in der Fahrzeugautomation?“. Im Mittelpunkt der Vorträge von Experten aus Industrie und Forschung stehen methodische Fragestellungen rund um das automatisierte Fahren. Die methodischen Aspekte zur Entwicklung und Erforschung des automatisierten Fahrerlebnisses werden ganzheitlich im System Fahrer-Fahrzeug-Umgebung betrachtet und diskutiert.

Wir laden Sie herzlich ein an der Expertenrunde teilzuhaben!

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, das Veranstaltungsprogramm sowie die Anmeldung finden Sie unter www.menschundfahrzeug.de.