Videocardsorting

IAD Header allgemein

(Video-)Card Sorting

Das Card Sorting wird meistens bei Webseiten und Software angewendet. Es dient der Strukturierung und Namenfindung. Hierbei werden die Inhalte der Software oder Webseite, die später in dem Angebot vorhanden sein sollen, auf Kärtchen geschrieben. Jeder Teilnehmer gruppiert diese dann so zu Stapeln, dass nach seinem Verständnis zusammengehörende Kärtchen zusammen liegen. Diese Gruppierung gibt Hinweise auf aus Benutzersicht optimale Menüstrukturen und Aufbau der Seiten. Im letzten Schritt benennt jeder Teilnehmer die Stapel, um Hinweise auf geeignete Namen zu geben. Am Ende werden die Antworten aller Teilnehmer miteinander verglichen und eine Auswahl entsprechend der Nennungshäufigkeiten bzw. Gruppierungsähnlichkeiten getroffen.

zurück