Heuristische Evaluation

IAD Header allgemein

Heuristische Evaluation

Bei der heuristischen Evaluation wird das Produkt (nach einer kurzen Trainingseinheit) durch mehrere Experten begutachtet. Jeder Evaluator setzt sich alleine an die zu untersuchende Schnittstelle und überprüft das Produkt auf Einhaltung ergonomischer Grundsätze. Grundlage hierfür bilden persönliche Kenntnisse und vorformulierte ergonomische Grundsätze, sogenannte Heuristiken. Die Ergebnisse werden dann in einer Liste zusammengeführt. Anschließend bewerten Experten die aufgezeichneten Probleme auf einer Skala nach ihrem Schweregrad und damit danach, wie dringend diese behoben werden sollten.

zurück