Integrative Grenzlastberechnung zur ergonomischen Beurteilung von körperlichen Belastungen

Header Forschungsschwerpunkt Produktionsergonomie

IGEL – Integrative Grenzlastberechnung

Software zur ergonomischen Beurteilung von körperlichen Belastungen

In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch GmbH entwickelt das IAD ein rechnergestütztes Methodeninventar, mit dem ergonomische Beurteilungen körperlicher Belastungen möglich sind.

Methodeninventar

Nationale sowie internationale Verfahren zur Bewertung der körperlichen Belastung sind bereits im Methodeninventar enthalten. Mit diesen ist das Planen und Analysieren von Arbeitsstellen und Tätigkeiten möglich.

Konzeptioneller Aufbau

  • Neues Projekt anlegen
  • Verfahren auswählen
  • Parameter eingeben
  • Bewertung durchführen
  • Ergebnisdarstellung
  • Interpretation, ggf. nötige Maßnahmen ableiten und Änderungen durchführen

Anwendungsfunktionen

  • Benutzerführung durch das Methodenleitsystem
  • Mehrsprachige Oberfläche
  • Export-/Import von Daten
  • Datenbankanbindung
  • Druckvorschau
  • Filter-Optionen
  • Hilfesystem mit Beispielen

Nutzen

  • Analyse von verschiedenen Anwendungsfällen in einem Arbeitssystem
  • Einfachere Optimierung von Arbeitsabläufen und Arbeitsplatzgestaltungen
  • Schneller Ergebnisüberblick über mehrere Arbeitsplätze