Kompetenzfeld Transfer von Erkenntnissen in die Praxis: Entwicklung von Leitfäden und Gestaltungsempfehlungen

Forschungsschwerpunkt Fahrzeugergonomie

Transfer von Erkenntnissen in die Praxis: Entwicklung von Leitfäden und Gestaltungsempfehlungen

Wissenschaftliche Erkenntnisse finden nicht immer den (schnellen) Weg in die Praxis. Oftmals fehlt es an Handlungsanleitungen und konkreten Empfehlungen, die eine Umsetzung neuer Ansätze ermöglichen.

Um den Transfer von aktuellen Forschungserkenntnissen zu erleichtern verfolgt unsere Arbeitsgruppe das Ziel, konkrete Leitfäden und Gestaltungsempfehlungen für Themenstellungen im Rahmen der Mensch-Maschine-Interkation und Mobilität zu entwickeln.

Referenzprojekte

Internet Usage Support – InUse

PUMa – Usability von Anwendungssoftware

Sicherheitsleitfaden für mobile Dienste (im Automobil)

Integration des ergonomisches Design von Werkzeugmaschinen in die Praxis