Kompetenzfeld Produktergonomie und Usability

Forschungsschwerpunkt Fahrzeugergonomie

Produktergonomie und Usability

Die Gestaltung nimmt bei allen Produkten im Arbeitskontext sowie in der Freizeit eine wichtige Rolle ein. Mit den steigenden Nutzeranforderungen an Produkte und mit Zunahme der Konkurrenz auf dem Markt hat neben der Erfüllung der Ergonomie auch die Betrachtung von Usability und User Experience immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Unsere Forschungsgruppe beschäftigt sich mit der Analyse und Umsetzung nutzerbezogener Anforderungen an Produkte sowie mit der Evaluation und Ableitung von Gestaltungsempfehlungen für zukünftige sowie bereits auf dem Markt befindliche Produkte.

Refrenzprojekte

Positionierung eines Multitouch-Infotainmentsystems im Fahrzeug

Ergonomie von Medizinprodukten

DETouch – Herstellung und Bedienbarkeit taktiler IO-Displays unter Verwendung Dielektrischer Elastomer-Stapelaktoren

EU – ALARP: Entwicklung eines mobilen automatischen Warnsystems basiert auf tragbaren mobilen Terminals