Ergonomie von Medizinprodukten

Forschungsschwerpunkt Fahrzeugergonomie

Ergonomie von Medizinprodukten

Am IAD werden unterschiedliche Produkte aus dem Medizinbereich unter ergonomischen Gesichtspunkten überprüft und Gestaltungshinweise für diese abgeleitet. Die ergonomischen Fragestellungen betreffen hier zum einen den Patientenkomfort in Abhängigkeit von anthropometrischen Körperabmessungen und zum anderen medizinische Geräte mit Fokus auf Handhabung, Griffgestaltung sowie Gewicht und Gewichtsverteilung. Bei den durchgeführten Analysen werden unterschiedliche Befragungstechniken sowie die Messung von Muskelaktionspotenzialen eingesetzt.

Kontakt: Andreas Müller