Einsatzmöglichkeiten von Gesten beim Autofahren

Forschungsschwerpunkt Fahrzeugergonomie

Einsatzmöglichkeiten von Gesten beim Autofahren

Der stetige Trend zur Integration neuer Komfort- und Unterhaltungsfunktionen im Automobil führt zu einem Anstieg der Bedienelemente für den Fahrer. Um möglichst viele Funktionen in optimaler Greifreichweite für den Fahrer zu positionieren, wird vermehrt auf komplexe Bedienkonzepte über Dreh-Drück-Steller oder auch Touchdisplays gesetzt, die den Fahrer durch verschiedene Menüebenen leiten. Dadurch steigen jedoch zugleich die mentale Beanspruchung, die notwendige Hand-Augen-Koordination, die visuelle Ablenkung sowie die Dauer der Bedienung. Hier bietet die berührungslose Gestensteuerung als innovatives Bedienkonzept die Möglichkeit, die Mensch-Maschine-Interaktion während der Autofahrt effizienter zu gestalten. Zu diesem Thema erforscht das IAD aktuell, welche Gesten prinzipiell im Hinblick auf Unterscheidbarkeit, intuitive Verständlichkeit und effiziente Bedienung eingesetzt werden können.

Publikationen

Abendroth, Bettina ; Müller, Andreas ; Zöller, Ilka ; Ateu, Sena :
Gestensteuerung intuitiv gestalten – Eine Betrachtung ausgewählter Bedienfunktionen im Fahrzeug. In: 65. GfA-Frühjahrskongress, 27.02.-01.03.2019, Dresden. Bericht zum 65. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 27. Februar – 1. März 2019 GfA-Press , Dortmund [ Konferenzveröffentlichung] , (2019)

Zöller, Ilka ; Bechmann, Roman ; Abendroth, Bettina :
Possible applications for gestures while driving. [Online-Edition: https://doi.org/10.1007/s41104-017-0023-7 [Titel anhand dieser DOI in Citavi-Projekt übernehmen] ] In: Automotive and Engine Technology S. 1-10. ISSN 2365-5127 [Artikel] , (2018)