Ehemalige

IAD Header allgemein

Ehemalige

In der folgenden Aufstellung finden Sie ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IAD und ihre Forschungsthemen sowie Tätigkeitsschwerpunkte. Wir möchten auch den zahlreichen Studierenden und Zivildienstleistenden sowie Bundesfreiwilligendienstleistenden danken. Einen herzliches Dank geht an unsere ehemalige administrative Kräfte. Ohne all diese Personen wäre die Forschung seit 1963 am IAD nicht möglich gewesen.

Name Dissertations- und Forschungsthema / Tätigkeitsschwerpunkt Jahr des Austritts
Dr.-Ing. Holger Ackert Ergonomische Bewertung der Sicherheit beim Kraftfahrzeuglenken: Untersuchungen zum Zusammenhang von subjektiver Bewertung und realisierten Fahrleistungen bei einer parameterabhängigen
Lenkungsgestaltung (2007)
2007
Ing. (grad.) Wolfgang Bassenauer Rechnerbetreuung  
Dr.-Ing. Dietrich Balser Untersuchung funktionaler Ablaufbedingungen komplexer sensumotorischer Fertigkeiten am Beispiel des Streichinstrumentenspiels (1989) 1989
Dr.- Ing. Daniel Bandow Evaluation und Optimierung eines teilautomatisierten Head-Up-Flugführungs-Anzeigesystems hinsichtlich der Mensch-Maschine-Interaktion am Beispiel des Head-Up-Guidance-Systems 2100 (2005) 2005
Dr.-Ing. Klaus Bartels Über die Wirksamkeit von Arbeitssicherheitsprämien (1976) 1976
Dr.-Ing. Ronny Barthel Lenkassistenzfunktionen zur Fahrerunterstützung in kritischen Fahrsituationen (2003) 2003
Erich Becker Mechanische Werkstatt  
Dr.-Ing. Gerd-Uwe Becker-Biskaborn Ergonomische Erkenntnissammlung für den Arbeitsschutz mit Informationssystem (1975) 1975
Prof. Dr.-Ing. Steffi Beckhaus
Gastprofessorin  
Dr.-Ing. Eva Bender Handlungen und Subjektivurteile von Kraftfahrzeugführern bei automatischen Brems- und Lenkeingriffen eines Unterstützungssystems zur Kollisionsvermeidung (2008) 2008
Dr.-Ing. Manfred Bier Ergonomie der Überkopfarbeit (1991) 1991
Dr. phil. Max Bierwirth Entwicklung eines Managementmodells zur Integration einer systematischen Verhältnisprävention in die Arbeitsgestaltung in Industrieunternehmen (2012) 2012
Dr. med. Verena Bopp Belastungs-Beanspruchungs-Untersuchungen, Arbeitsablaufanalysen, physiologische Messmethoden 2017
Dr.-Ing. Jörg Breuer Ergonomische Beurteilung und Gestaltung der Sicherheit des Arbeitssystems Kraftfahrzeugführen (1995) 1995
Prof. Dr.-Ing. Ralph Bruder Entwicklung eines wissensbasierten Systems zur belastungsanalytisch unterscheidbaren Erholungszeit (1995) 1992
Dr.-Ing. Eberhard Christ Über die Auswirkungen von Unterbrochener und Langzeit-Exposition des Menschen mit stochastischen Fahrzeugschwingungen (1973) 1973
Dr.-Ing. Marianela Diaz-Meyer Modellierung von Bewegungen und ihre Auswirkungen auf den Menschen bei der Handhabung delikater Objekte (2009) 2009
Dr. Muriel Didier Ein Verfahren zur Messung des Komforts von Abstandsregelsystemen (ACC-Systemen) (2006) 2006
Detlef Dräbert Mechanische Werkstatt  
M.Sc. Dominic Dyck Forschungsthema: Gamification  
Helga Ebert Bibliothek  
Irmgard Eimers-Hahn Buchhaltung  
Prof. Dr.-Ing. Sebastian Faber Hautleitfähigkeitsuntersuchungen als Methode in der Arbeitswissenschaft (1979) 1979
Dr.-Ing. Andreas Faulhaber Wirksamkeit und Akzeptanz des Fahrdynamikregelsystems. Electronic Stability Program (ESP) beim Einsatz durch Normalfahrer (2003) 2003
Dr. phil. Alexandra Feith Zur Fachkommunikation interdisziplinärer Teams in der Produktentwicklung (2013) 2013
Prof. Dr. rer.nat. Dipl.-Psych. Yvonne Ferreira Auswahl flexibler Arbeitszeitmodell und ihre Auswirkungen auf die Arbeitszufriedenheit (2001) 2001
Dr.-Ing. Benjamin Franz Entwicklung und Evaluation eines Interaktionskonzepts zur manöverbasierten Führung von Fahrzeugen (2014) 2014
Ing. (grad.) Helmut Frey Elektroniklabor  
Anneliese Fröhlich Buchhaltung  
Dipl.-Ing. Klaus Fuchs Forschungsthema: Verfahren zur Bewertung der Fahreraufmerksamkeit in Realfahrversuchen  
Ursula Ghazal Sekretariat  
Dr.-Ing. Kazem Ghezel-Ahmadi Evaluation der Anwendbarkeit eines neuen Verfahrens zur Belastungsbewertung manueller Arbeitsprozesse in der Fertigung (Beitrag zur Belastungsermittlung im Rahmen der ERA-Entgeltfindung) (2008) 2008
Dr.-Ing. Stefan Gloger Entwicklung muskelkraftgetriebener Leichtfahrzeuge  
Susanne Göller
Sekretariat  
Werner Graf Elektronikwerkstatt  
Dr.-Ing. Klaus-Michael Groth Das Modulare Arbeitsanalyse-System (MAS) (1991) 1991
Prof. Alvaro Guillén Gastwissenschaftler, Universidad de Costa Rica, Costa Rica  
Prof. Dr.-Ing. Ernst Haider Beurteilung von Belastung und zeitvarianter Beanspruchung des Menschen bei kompensatorischen Regeltätigkeiten: Simulation – Feldstudien – Modelle (1977) 1981
Ergonomische Ermittlung, Beurteilung und Gestaltung von superponierten Anforderungen. Exemplarische Analyse: Informatorische Arbeit und Klima (Habilitation, 1981)
Dr.-Ing. Christoph Hecker Feld- und Laboruntersuchungen zu simultan und sukzessiv unterbrochenen Belastungssuperpositionen bei Fahrzeugführung und Kransteuerung (1988) 1988
M.Sc. Katharina Heiduk Forschungsgruppe Arbeitsplatzgestaltung & Arbeitsplatzbewertung 2017
Dr.-Ing. Rolf Helbig Untersuchung zur Erholungszeitermittlung bei Steuerungstätigkeiten und superponierten situationsspezifischen Belastungskomponenten (1982) 1982
Dr.-Ing. Marlene Helfert Rotorabstürze in Wälzlager – Experimentelle Untersuchung des Rotor-Fanglager-Kontakts (2008) 2008
Hanna Hilsenbek Bundesfreiwilligendienstleistende 2017
Dipl.-Ing. Stefan Hörl Forschungsthema: Theorie und Praxis der menschlichen Arbeit vorwiegend geistiger Art  
Prof. Dipl. Des. Thomas Hofmann Forschungsthema: Individualisierung von Nutzer-Produkt-Schnittstellen  
Dr.-Ing. Kanggang Hu Forschungsthema: Erhöhung der Arbeitssicherheit in der chinesischen Wirtschaft am Beispiel des Arbeitens auf Leitern: arbeitswissenschaftliche, einzelwirtschaftliche und gesamtwirtschaftliche Aspekte.  
Dr.-Ing. Armin Iskander Über den Einfluss von Pausen auf das Anlernen sensumotorischer Fertigkeiten (1968) 1968
Dipl.-Ing. Samir Istanbuli Forschungsthemen: Arbeitsplatzsanalysen und -gestaltung  
Dipl.-Soz. Benjamin Jokovic Lernkultur, Kompetenzmanagement und Lean Management 2017
Dipl.-Ing Harald Jung Forschungsthema: Handlungsstrukturanalysen zur Arbeitsstruktuierung in der Teilefertigung  
Prof. Dr. Gerwin Kahabka Erweiterung arbeitswissenschaftlicher Methodik durch differenzierte Elektromyographie (1984) 1984
Dipl.-Ing. Bastian Kaiser Forschungsthema: Belastungsorientierte Arbeitsplatzgestaltung 2014
Dr.-Ing. Ralf Kaiser Einfluss von Wärmestrahlung bei informatorischer Arbeit (1996) 1996
Dr. phil. Pratap Kalenahalli Sudarshan The Influence of Designers' Culture on the Design and the Design Process for Familiar and Unfamiliar User's Culture (2015) 2015
Dipl.-Ing. Ulrich Kanz Forschungsthema: Arbeitswissenschaftliche Untersuchungen zum beruflichen Arbeitseinsatz von Leistungsgeminderten  
Univ. Prof. Dr.-Ing. Johannes-Heinrich Kirchner Arbeitswissenschaftlicher Beitrag zur Automatisierung – Analyse und Synthese von Arbeitssystemen (1971) 1971
Helmut Klein Rechnerbetreuung  
Dr.-Ing. Felix Klimmer Analyse mentaler und emotionaler Beanspruchung des arbeitenden Menschen (1978) 1978
Thomas Klink Mechanische Werkstatt  
Prof. Dr.-Ing. habil. Karsten Kluth Forschungsthema: Arbeitswissenschaftliche Studien zu Alter und Kältearbeitsplätzen  
Dr. phil. Michaela Kauer-Franz Identification as Determining Factor of Technology Acceptance for Hedonic and Dual Use Products (2016) 2016
Prof. Dr.-Ing. Peter Knauth Kriterien für die Beurteilung verschiedener Schichtwechselformen (1975) 1983
Ergonomische Beiträge zu Sicherheitsaspekten der Arbeitszeitorganisation (Habilitation, 1983)
Dipl.-Psych. Kathrin Krause Wissensmanagement  
Monika Krell Labor und Schreibkraft  
Dr.-Ing. Ulrich Krell Anforderunen an Ergometer – ein Beitrag der Ergometrie (1978) 1978
Dipl.-Ing./Dipl.-Päd. Michaela Kugler Forschungsthemen: Ergonomiemanagement und Altersmanagement 2015
Dipl.-Ing. Peter Küssel Forschungsthema: Handlungsstrukturanalysen zur Arbeitsstruktuierung in der Teilefertigung  
Prof. Dr.-Ing. Kurt Landau Das Arbeitswissenschaftliche Erhebungsverfahren zur Tätigkeitsanalyse – AET (1978) 2005
Dipl.-Des. Karen Lange-Morales Produktergonomie und Design  
Dr.-Ing. Ingmar Langer Analyse von Aktivitäten eines Fahrzeugführers zur Verhaltensbeschreibung am Beispiel des Fahrstreifenwechsels (2016) 2016
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Laurig „Elektromyographie als arbeitswisssenschaftliche Untersuchungsmethode zur
Beurteilung von statischer Muskelarbeit“ (1969)
1972
Beurteilung einseitiger Muskelarbeit (Habilitation, 1972)
Dr.-Ing. Martin Lawaczeck Ergonomische Beurteilung von energetisch-effektorischer Arbeit an industriellen Arbeitssystemen am Beispiel von Montagetätigkeiten (2001) 2001
Dr.-Ing. Pavol Lendel Statische und dynamische Analyse der Betätigungsbewegungen bei Fußbedienteilen (1976) 1976
Prof. Dr.-Ing. Werner Lesser Ergonomische Untersuchung der Gestaltung antriebs-relevanter Einflußgrößen beim Rollstuhl mit Handbetrieb (1985) 1985
Chih-Long Lin, Ph.D. Gaststudent, National Tsing Hua University, Taiwan  
M.Sc. Psych. Alisa Lindner „Entwicklung und Anwendung eines fahrerorientierten Versuchskonzepts zur subjektiven Bewertung des Lenkgefühls am schweren Nutzfahrzeug“ (2017) 2017
Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Luczak Untersuchungen informatorischer Belastung und Beanspruchung des Menschen (1974) 1977
Arbeitswissenschaftliche Untersuchungen von maximaler Arbeitsdauer und Erholungszeiten bei informatorisch- mentaler Arbeit nach dem Kanal- und Regler- Mensch- Modell sowie superponierten Belastungen am Beispiel Hitzearbeit (Habilitation, 1977)
Dr.-Ing. Jan Mainzer Ermittlung und Normung von Körperkräften – dargestellt am Beispiel der statischen Betätigung von Handrädern (1982) 1982
Dr.-Ing. Klaus Martin Untersuchung von Ermüdung und Erholungszeiten bei einseitig dynamischer Muskelarbeit (1982) 1982
Dr.-Ing. Oliver Meyer Vergleich des Einflusses eines Nachtsichtsystems mit Head-Up Display und eines Nachtsichtsystems mit Head-Down Display auf das Blickverkhalten und Fahrverhalten (2008) 2008
Ingrid Mohr Schreibkraft  
Günter Molter Werkstatt 2016
Dr.-Ing. Stephan Mücke Ergonomische Gestaltung aktiver Stellteile für kontinuierliche Regeltätigkeiten (1999) 1999
M.A. Dorothee Müglich Erfassung und Nutzung körperlicher Fähigkeiten zur Gesunderhaltung von Produktionsmitarbeitern – Unter Berücksichtigung motologischer und arbeitswissenschaftlicher Aspekte (2016) 2016
Dr.-Ing. Manfred Münch Implementierung und Gestaltung teilautonomer Gruppenarbeit in einem Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie (1996) 1996
Dipl.-Ing. Jochen Mussgnug Forschungsthema: Usability  
Prof. Sylvie Nadeau Gastwissenschaftlerin, École Supérieure de Technologie (ETS), Montréal Kanada  
Dr. phil. Nicole Neubert Return-on-Investment in der Arbeitswissenschaft: Qualitäts- und Produktivitätsverbesserungen durch ergonomische Arbeitsplatzgestaltung (2013)  
Dr.-Ing. Markus Neumann Ergonomische Beurteilung und Gestaltung der stereoskopischen Darstellung in parallelprojizierten Bildschirmanzeigen (2004) 2004
Dr.-Ing. Hans-Georg Nollau Zeitreihenanalyse in der Ergonomie (1982) 1982
Prof. Dr.-Ing. Klaus North Arbeitswissenschaftlicher Beitrag zur beruflichen Eingliederung Behinderter (1982) 1982
Anna Nordmann Arbeitstechniken – Lehre 2017
Dr.-Ing. Bernhard Ohl Arbeitswissenschaftlicher Beitrag zur Dienstpostenbewertung (1983) 1983
Dr.-Ing. Gunther Paul Ein Beitrag zur Methode der ergonomischen Beurteilung des Einstiegs ausgewählter Nutzfahrzeuge (2001) 2001
Dr.-Ing. André Perott Modellierung von kontextspezifischen Abhängigkeiten in der ergonomischen Systemgestaltung (2015) 2013
Dipl.-Psych. Thomas Pfeiffer Forschungsthema: Modell zur Bestimmung zur Vorhersage von Fishing  
Dr.-Ing. Matthias Pfromm Menschbezogener Umgang mit Systemstörungen bei teilautomatisierter Fahrzeugführung (2016) 2015
Dr.-Ing. Ulrich Philipp Zur Beurteilung der Herzschlagfrequenz bei Psycho-Physisch hoch belastenden Tätigkeiten (1979) 1979
Gertraud Preisinger Sekretariat  
Dr.-Ing. Jenik Premysl Biomechanische Analyse ausgewählter Arbeitsbewegungen des Armes (1972) 1972
Dr.-Ing. Jing Qiu Video-based body behaviour analysis on selected mental work settings (2010) 2010
Dipl.-Kfm. Hermann Rabenstein Forschungsthema: Arbeitswissenschaftliche Studien im Bereich Mobilität  
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Rademacher
Forschungsthema: Engpassorientierte Analyse physischer Arbeitsbelastungen und Mitarbeiterfähigkeiten als Grundlage zur altersdifferenzierten Arbeitsgestaltung am Beispiel der Automobil- und Zulieferindustrie 2011
Dr.-Ing. Joachim Reus Repräsentative Untersuchungsergebnisse mit dem Arbeitswissenschaftlichen Erhebungsverfahren zu Tätigkeitsanalyse (AET) (1984) 1984
Dipl.-Ing. Marc Richter Forschungsthema: Development of a data-based execution planning and allocation method for cases handled by adaptive knowledge workers  
Dr.-Ing. Stephan Riedel Wirkungen mechanischer Schwingungen auf den Menschen -Analyse des Normungsdefizits und experimentelle Arbeiten zur Ergänzung des Kenntnisstandes (1999) 1999
Dr.-Ing. Andreas Röbig Unterstützung der innovativen Arbeitsmittelgestaltung im Bereich der Mensch-Measchine-Systeme durch Technologiekataloge (2014) 2013
Dr.-Ing. Sinja Röbig Untersuchung der taktilen Wahrnehmung für die Gestaltung konkaver Rückmeldungen(2015) 2015
M.Sc. Tatiana Rößler Forschungsthema: Berücksichtigung von Usability bei der Softwareentwicklung 2017
Prof. Dr.-Ing. Walter Rohmert Untersuchungen über Muskelermüdung und Arbeitsgestaltung (Habilitation, 1962) 1962
Rainer Roth Elektronikwerkstatt  
Dr.-Ing. Anette Rückert Ergonomische Bewertung manueller Lastenhandhabungstätigkeiten in höhenbegrenzten Arbeitsräumen (1991) 1991
M.Sc. Oliver Sack Multisensorische Integration bei der Mensch-Maschine-Interaktion (2016) 2016
Dr.-Ing. Martin Sälzer Tremoruntersuchungen als Methode in der Arbeitswissenschaft (1972) 1972
Dr.-Ing. Hamed Salmanzadeh Einflüsse von Greif-und Kontaktbedingungen auf die Montage von Clipsverbindungen in der Automobilindustrie unter Berücksichtigung von Humanitäts- und Produktivitätsaspekten (2011) 2011
Prof. Keiichi Sato Gastwissenschaftler, Illinois Institute of Technology, Chicago USA  
Dipl.-Ing. Nils Schader Forschungsthema: Modellierung des (Arbeits-)Systems Flugsicherung  
Gisela Schäfer Schreibkraft  
Dr.-Ing. Robert Scharff Einfluß der technisch-organisatorischen Arbeitsgestaltung auf die Zuverlässigkeit des Menschen bei Montagetätigkeiten (1977) 1977
Dr.-Ing. Karlheinz Schaub Leiter Arbeitsbewertung & Arbeitsplatzgestaltung; Akademischer Oberrat 2017
Dr.-Ing. Wolfram Scheibe Beurteilung von Belastung, Aktivität und Beanspruchung des Menschen bei kontinuierlicher und unterbrochener Exposition mit vertikalen Fahrzeugschwingungen in Simulations- und Feldexperimenten (1979) 1979
Dr.-Ing. Bernd Schildge Ergonomische Beurteilung des Arbeitens in kniender Körperstellung (1995) 1995
Dr.-Ing. Herbert Schnauber Erhaltung der Bewegungsernergie gebremster Schwungmassen mit menschlicher Muskelkraft (1969) 1969
Ursula Schneider Sekretariat  
Dr.-Ing. Reinhard Schott Experimentelle Untersuchung der Struktur von Gelenkbewegungen im Bewegungsraum der Arme, des ganzen Körpers und Darstellung in einem menschbezogenen Grund-systems (1971) 1971
Dr.-Ing. Michael Schreiber Konzeptionierung und Evaluierung eines Ansatzes zu einer manöverbasierten Fahrzeugführung im Nutzungskontext Autobahnfahrten (2011) 2011
Dr.-Ing. Sebastian Schul Arbeitswisschenschatfliche Beurteilung und Gestaltung von Arbeitssituationen für mehrfachbehinderte junge Menschen in ihrer beruflichen Bildung (1992) 1992
Dr.-Ing. Michael Schultheis Ergonomische Analyse von Informations- und Warnsystemen in sicherheitskritischen Arbeitskontexten am Beispiel des Gleisbaus. (2015) 2014
Waltraud Schuster Fotolabor  
M.Sc. Christopher Schwarz Forschungsgruppe Produktergonomie  
Dr.-Ing. Holger Schwarzlose Zur Beanspruchung des Menschen durch Hand-Arm- Vibrationen bei verschiedenen Umbegungs-temperaturen unter besonderer Berücksichtigung der Tätigkeit von Steinmetzen (1983) 1983
Dr. phil. Luciana Sica Forschungsthema: Lärm als psychischer Belastungsfaktor in Kindertageseinrichtungen  
Dr.-Ing. Ludwig Söhngen Dienstplangestaltung von Triebfahrzeugführern nach arbeitswissenschaftlichen Gesichtpunkten (1977) 1977
Ute Sotnik Sekretariat  
Dr.-Ing. Christoph Spelten Beitrag zur Berücksichtigung monetärer Kriterien bei der ergonomischen Arbeitsgestaltung am Beispiel physischer Belastungen (2006) 2006
Petra Stenzel Labor  
M.Sc. Matthias Stepper Forschungsthema: Produktionsergonomie 2017
Prof. Dr.-Ing. Fritz Stier Untersuchungen über den Informationsgehalt sensumotorischer Tätigkeiten (Habilitation, 1969) 1969
Dr.-Ing. Michael Ströder Ergonomische Untersuchung von Haltungswechseln bei informatorischen Tätigkeiten (1991) 1991
Univ.-Prof. Dr. phil. Christine Sutter Leitung des Fachgebietes Arbeitswissenschaft und Systemgestaltung 2016
Dipl.-Ing. Irene Süßemilch Forschungsthema: Integration von Behinderten in die Arbeitswelt  
Dr.-Ing. Peter Szameitat Mechanische Schwingungs-einwirkung auf den liegenden Menschen Geischtspunkte für einen Vorschlag zu einer Beurteilungsrichtlinie (1976) 1976
Sigrid Wagner Sekretariat  
Dipl.-Ing. Thorsten Wagner Forschungsthema: Konzeption und Umsetzung eines digitalisierten Ergonomiebewertungsprozesses 2015
Rainer Wecht Rechnerbetreuung  
Dr.-Ing. Franciska Weise Arbeitswissenschaftliche Untersuchung vom Job Rotation in der Fahrzeugfertigung im Rahmen des demographischen Wandels (2016) 2016
Dr.-Ing. Jochen Weiße Beitrag zur Entwicklung eines optimierten Bremsassistenten (2003) 2003
Horst Wennel Fotolabor  
Dr.-Inf. Gero Wiese Exemplarischer Enttwurf und Überprüfung eines Verfahrens zur beanspruchungsorientierten Personalbemessung bei der Mehrmaschinenbedienung in der Großserienfertigung (2005) 2005
Dipl.-Psych. Margeritta Wilamowitz-Moellendorff Forschungsthema: Usability und Fahrzeugergonomie  
Dr.-Ing. Mihaela Williams Analyse des Fahrerverhaltens in ausgewählten innerstädtischen Kreuzungssituationen (2007) 2007
Dr.-Ing. Gabriele Winter Ergonomie-Werkzeuge zur Bewertung körperlicher Arbeit in der Montage vor dem Hintergrund eines betrieblichen Arbeits-und Gesundheitsschutzes (2010) 2010
Dr.-Ing. Philipp Wittemann Konzeption eines Verfahrens zur Ableitung ergonomischer Gestaltungslösungen für fähigkeitsgerechte Arbeitsplätze (2017) 2017
Dr.-Ing. Lars Woyna Fahrerzentrierter Kriterienkatalog zur Außensichtbeurteilung im PKW (2013) 2011
Dr.-Ing. Dieter Wucherpfennig Zeitliche Bindung bei manueller Fliessarbeit – Ergebnisse von Arbeitsplatz- Untersuchungen und eine Zusammenstellung von Gestaltungsregeln (1978) 1978
Prof. Dr.-Ing. Dieter Wüstenberg Experimentelle Untersuchung des Sicherheits-grades für das System „Bedienungsmann-Exzenterpresse“ (1969) 1969
Dr. med. Peter Zipp Optimierung der Oberflächenanbleitung bioelektronischer Signale für
Sportwissenschaft, Ergonomie und Arbeitsmedizin (Habilitation, 1988)
1988

Liste aller ehemaligen Mitarbeiter des IAD nach Jahr

Name Dissertations- und Forschungsthema / Tätigkeitsschwerpunkt Jahr des Austritts
Prof. Dr.-Ing. Walter Rohmert Untersuchungen über Muskelermüdung und Arbeitsgestaltung (Habilitation, 1962) 1962
Dr.-Ing. Armin Iskander Über den Einfluss von Pausen auf das Anlernen sensumotorischer Fertigkeiten (1968) 1968
Dr.-Ing. Herbert Schnauber Erhaltung der Bewegungsernergie gebremster Schwungmassen mit menschlicher Muskelkraft (1969) 1969
Prof. Dr.-Ing. Fritz Stier Untersuchungen über den Informationsgehalt sensumotorischer Tätigkeiten (Habilitation, 1969) 1969
Prof. Dr.-Ing. Dieter Wüstenberg Experimentelle Untersuchung des Sicherheits-grades für das System „Bedienungsmann-Exzenterpresse“ (1969) 1969
Univ. Prof. Dr.-Ing. Johannes-Heinrich Kirchner Arbeitswissenschaftlicher Beitrag zur Automatisierung – Analyse und Synthese von Arbeitssystemen (1971) 1971
Dr.-Ing. Reinhard Schott Experimentelle Untersuchung der Struktur von Gelenkbewegungen im Bewegungsraum der Arme, des ganzen Körpers und Darstellung in einem menschbezogenen Grund-systems (1971) 1971
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Laurig
„„Elektromyographie als arbeitswisssenschaftliche Untersuchungsmethode zur
Beurteilung von statischer Muskelarbeit“ (1969)“
1972
Beurteilung einseitiger Muskelarbeit (Habilitation, 1972)
Dr.-Ing. Jenik Premysl Biomechanische Analyse ausgewählter Arbeitsbewegungen des Armes (1972) 1972
Dr.-Ing. Martin Sälzer Tremoruntersuchungen als Methode in der Arbeitswissenschaft (1972) 1972
Dr.-Ing. Eberhard Christ Über die Auswirkungen von Unterbrochener und Langzeit-Exposition des Menschen mit stochastischen Fahrzeugschwingungen (1973) 1973
Dr.-Ing. Gerd-Uwe Becker-Biskaborn Ergonomische Erkenntnissammlung für den Arbeitsschutz mit Informationssystem (1975) 1975
Dr.-Ing. Klaus Bartels Über die Wirksamkeit von Arbeitssicherheitsprämien (1976) 1976
Dr.-Ing. Pavol Lendel Statische und dynamische Analyse der Betätigungsbewegungen bei Fußbedienteilen (1976) 1976
Dr.-Ing. Peter Szameitat Mechanische Schwingungs-einwirkung auf den liegenden Menschen Geischtspunkte für einen Vorschlag zu einer Beurteilungsrichtlinie (1976) 1976
Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Luczak Untersuchungen informatorischer Belastung und Beanspruchung des Menschen (1974) 1977
Arbeitswissenschaftliche Untersuchungen von maximaler Arbeitsdauer und Erholungszeiten bei informatorisch- mentaler Arbeit nach dem Kanal- und Regler- Mensch- Modell sowie superponierten Belastungen am Beispiel Hitzearbeit (Habilitation, 1977)
Dr.-Ing. Robert Scharff Einfluß der technisch-organisatorischen Arbeitsgestaltung auf die Zuverlässigkeit des Menschen bei Montagetätigkeiten (1977) 1977
Dr.-Ing. Ludwig Söhngen Dienstplangestaltung von Triebfahrzeugführern nach arbeitswissenschaftlichen Gesichtpunkten (1977) 1977
Dr.-Ing. Felix Klimmer Analyse mentaler und emotionaler Beanspruchung des arbeitenden Menschen (1978) 1978
Dr.-Ing. Ulrich Krell Anforderunen an Ergometer – ein Beitrag der Ergometrie (1978) 1978
Dr.-Ing. Dieter Wucherpfennig Zeitliche Bindung bei manueller Fliessarbeit – Ergebnisse von Arbeitsplatz- Untersuchungen und eine Zusammenstellung von Gestaltungsregeln (1978) 1978
Prof. Dr.-Ing. Sebastian Faber Hautleitfähigkeitsuntersuchungen als Methode in der Arbeitswissenschaft (1979) 1979
Dr.-Ing. Ulrich Philipp Zur Beurteilung der Herzschlagfrequenz bei Psycho-Physisch hoch belastenden Tätigkeiten (1979) 1979
Dr.-Ing. Wolfram Scheibe Beurteilung von Belastung, Aktivität und Beanspruchung des Menschen bei kontinuierlicher und unterbrochener Exposition mit vertikalen Fahrzeugschwingungen in Simulations- und Feldexperimenten (1979) 1979
Prof. Dr.-Ing. Ernst Haider Beurteilung von Belastung und zeitvarianter Beanspruchung des Menschen bei kompensatorischen Regeltätigkeiten: Simulation – Feldstudien – Modelle (1977) 1981
Ergonomische Ermittlung, Beurteilung und Gestaltung von superponierten Anforderungen. Exemplarische Analyse: Informatorische Arbeit und Klima (Habilitation, 1981)
Dr.-Ing. Rolf Helbig Untersuchung zur Erholungszeitermittlung bei Steuerungstätigkeiten und superponierten situationsspezifischen Belastungskomponenten (1982) 1982
Dr.-Ing. Jan Mainzer Ermittlung und Normung von Körperkräften – dargestellt am Beispiel der statischen Betätigung von Handrädern (1982) 1982
Dr.-Ing. Klaus Martin Untersuchung von Ermüdung und Erholungszeiten bei einseitig dynamischer Muskelarbeit (1982) 1982
Dr.-Ing. Hans-Georg Nollau Zeitreihenanalyse in der Ergonomie (1982) 1982
Prof. Dr.-Ing. Klaus North Arbeitswissenschaftlicher Beitrag zur beruflichen Eingliederung Behinderter (1982) 1982
Prof. Dr.-Ing. Peter Knauth Kriterien für die Beurteilung verschiedener Schichtwechselformen (1975) 1983
Ergonomische Beiträge zu Sicherheitsaspekten der Arbeitszeitorganisation (Habilitation, 1983)
Dr.-Ing. Bernhard Ohl Arbeitswissenschaftlicher Beitrag zur Dienstpostenbewertung (1983) 1983
Dr.-Ing. Holger Schwarzlose Zur Beanspruchung des Menschen durch Hand-Arm- Vibrationen bei verschiedenen Umbegungs-temperaturen unter besonderer Berücksichtigung der Tätigkeit von Steinmetzen (1983) 1983
Prof. Dr. Gerwin Kahabka Erweiterung arbeitswissenschaftlicher Methodik durch differenzierte Elektromyographie (1984) 1984
Dr.-Ing. Joachim Reus Repräsentative Untersuchungsergebnisse mit dem Arbeitswissenschaftlichen Erhebungsverfahren zu Tätigkeitsanalyse (AET) (1984) 1984
Prof. Dr.-Ing. Werner Lesser Ergonomische Untersuchung der Gestaltung antriebs-relevanter Einflußgrößen beim Rollstuhl mit Handbetrieb (1985) 1985
Dr.-Ing. Christoph Hecker Feld- und Laboruntersuchungen zu simultan und sukzessiv unterbrochenen Belastungssuperpositionen bei Fahrzeugführung und Kransteuerung (1988) 1988
Dr. med. Peter Zipp „Optimierung der Oberflächenanbleitung bioelektronischer Signale für
Sportwissenschaft, Ergonomie und Arbeitsmedizin (Habilitation, 1988)“
1988
Dr.-Ing. Dietrich Balser Untersuchung funktionaler Ablaufbedingungen komplexer sensumotorischer Fertigkeiten am Beispiel des Streichinstrumentenspiels (1989) 1989
Dr.-Ing. Manfred Bier Ergonomie der Überkopfarbeit (1991) 1991
Dr.-Ing. Klaus-Michael Groth Das Modulare Arbeitsanalyse-System (MAS) (1991) 1991
Dr.-Ing. Anette Rückert Ergonomische Bewertung manueller Lastenhandhabungstätigkeiten in höhenbegrenzten Arbeitsräumen (1991) 1991
Dr.-Ing. Michael Ströder Ergonomische Untersuchung von Haltungswechseln bei informatorischen Tätigkeiten (1991) 1991
Prof. Dr.-Ing. Ralph Bruder Entwicklung eines wissensbasierten Systems zur belastungsanalytisch unterscheidbaren Erholungszeit (1995) 1992
Dr.-Ing. Sebastian Schul Arbeitswisschenschatfliche Beurteilung und Gestaltung von Arbeitssituationen für mehrfachbehinderte junge Menschen in ihrer beruflichen Bildung (1992) 1992
Dr.-Ing. Jörg Breuer Ergonomische Beurteilung und Gestaltung der Sicherheit des Arbeitssystems Kraftfahrzeugführen (1995) 1995
Dr.-Ing. Bernd Schildge Ergonomische Beurteilung des Arbeitens in kniender Körperstellung (1995) 1995
Dr.-Ing. Ralf Kaiser Einfluss von Wärmestrahlung bei informatorischer Arbeit (1996) 1996
Dr.-Ing. Manfred Münch Implementierung und Gestaltung teilautonomer Gruppenarbeit in einem Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie (1996) 1996
Dr.-Ing. Stephan Mücke Ergonomische Gestaltung aktiver Stellteile für kontinuierliche Regeltätigkeiten (1999) 1999
Dr.-Ing. Stephan Riedel Wirkungen mechanischer Schwingungen auf den Menschen -Analyse des Normungsdefizits und experimentelle Arbeiten zur Ergänzung des Kenntnisstandes (1999) 1999
Prof. Dr. rer.nat. Dipl.-Psych. Yvonne Ferreira Auswahl flexibler Arbeitszeitmodell und ihre Auswirkungen auf die Arbeitszufriedenheit (2001) 2001
Dr.-Ing. Martin Lawaczeck Ergonomische Beurteilung von energetisch-effektorischer Arbeit an industriellen Arbeitssystemen am Beispiel von Montagetätigkeiten (2001) 2001
Dr.-Ing. Gunther Paul Ein Beitrag zur Methode der ergonomischen Beurteilung des Einstiegs ausgewählter Nutzfahrzeuge (2001) 2001
Dr.-Ing. Ronny Barthel Lenkassistenzfunktionen zur Fahrerunterstützung in kritischen Fahrsituationen (2003) 2003
Dr.-Ing. Andreas Faulhaber Wirksamkeit und Akzeptanz des Fahrdynamikregelsystems. Electronic Stability Program (ESP) beim Einsatz durch Normalfahrer (2003) 2003
Dr.-Ing. Jochen Weiße Beitrag zur Entwicklung eines optimierten Bremsassistenten (2003) 2003
Dr.-Ing. Markus Neumann Ergonomische Beurteilung und Gestaltung der stereoskopischen Darstellung in parallelprojizierten Bildschirmanzeigen (2004) 2004
Dr.- Ing. Daniel Bandow Evaluation und Optimierung eines teilautomatisierten Head-Up-Flugführungs-Anzeigesystems hinsichtlich der Mensch-Maschine-Interaktion am Beispiel des Head-Up-Guidance-Systems 2100 (2005) 2005
Prof. Dr.-Ing. Kurt Landau Das Arbeitswissenschaftliche Erhebungsverfahren zur Tätigkeitsanalyse – AET (1978) 2005
Dr.-Inf. Gero Wiese Exemplarischer Enttwurf und Überprüfung eines Verfahrens zur beanspruchungsorientierten Personalbemessung bei der Mehrmaschinenbedienung in der Großserienfertigung (2005) 2005
Dr. Muriel Didier Ein Verfahren zur Messung des Komforts von Abstandsregelsystemen (ACC-Systemen) (2006) 2006
Dr.-Ing. Christoph Spelten Beitrag zur Berücksichtigung monetärer Kriterien bei der ergonomischen Arbeitsgestaltung am Beispiel physischer Belastungen (2006) 2006
Dr.-Ing. Holger Ackert „Ergonomische Bewertung der Sicherheit beim Kraftfahrzeuglenken: Untersuchungen zum Zusammenhang von subjektiver Bewertung und realisierten Fahrleistungen bei einer parameterabhängigen
Lenkungsgestaltung (2007)“
2007
Dr.-Ing. Mihaela Williams Analyse des Fahrerverhaltens in ausgewählten innerstädtischen Kreuzungssituationen (2007) 2007
Dr.-Ing. Eva Bender Handlungen und Subjektivurteile von Kraftfahrzeugführern bei automatischen Brems- und Lenkeingriffen eines Unterstützungssystems zur Kollisionsvermeidung (2008) 2008
Dr.-Ing. Kazem Ghezel-Ahmadi Evaluation der Anwendbarkeit eines neuen Verfahrens zur Belastungsbewertung manueller Arbeitsprozesse in der Fertigung (Beitrag zur Belastungsermittlung im Rahmen der ERA-Entgeltfindung) (2008) 2008
Dr.-Ing. Marlene Helfert Rotorabstürze in Wälzlager – Experimentelle Untersuchung des Rotor-Fanglager-Kontakts (2008) 2008
Dr.-Ing. Oliver Meyer Vergleich des Einflusses eines Nachtsichtsystems mit Head-Up Display und eines Nachtsichtsystems mit Head-Down Display auf das Blickverkhalten und Fahrverhalten (2008) 2008
Dr.-Ing. Marianela Diaz-Meyer Modellierung von Bewegungen und ihre Auswirkungen auf den Menschen bei der Handhabung delikater Objekte (2009) 2009
Dr.-Ing. Jing Qiu Video-based body behaviour analysis on selected mental work settings (2010) 2010
Dr.-Ing. Gabriele Winter Ergonomie-Werkzeuge zur Bewertung körperlicher Arbeit in der Montage vor dem Hintergrund eines betrieblichen Arbeits-und Gesundheitsschutzes (2010) 2010
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Rademacher Forschungsthema: Engpassorientierte Analyse physischer Arbeitsbelastungen und Mitarbeiterfähigkeiten als Grundlage zur altersdifferenzierten Arbeitsgestaltung am Beispiel der Automobil- und Zulieferindustrie 2011
Dr.-Ing. Hamed Salmanzadeh Einflüsse von Greif-und Kontaktbedingungen auf die Montage von Clipsverbindungen in der Automobilindustrie unter Berücksichtigung von Humanitäts- und Produktivitätsaspekten (2011) 2011
Dr.-Ing. Michael Schreiber Konzeptionierung und Evaluierung eines Ansatzes zu einer manöverbasierten Fahrzeugführung im Nutzungskontext Autobahnfahrten (2011) 2011
Dr.-Ing. Lars Woyna Fahrerzentrierter Kriterienkatalog zur Außensichtbeurteilung im PKW (2013) 2011
Dr. phil. Max Bierwirth Entwicklung eines Managementmodells zur Integration einer systematischen Verhältnisprävention in die Arbeitsgestaltung in Industrieunternehmen (2012) 2012
Dr. phil. Alexandra Feith Zur Fachkommunikation interdisziplinärer Teams in der Produktentwicklung (2013) 2013
Dr.-Ing. André Perott Modellierung von kontextspezifischen Abhängigkeiten in der ergonomischen Systemgestaltung (2015) 2013
Dr.-Ing. Andreas Röbig Unterstützung der innovativen Arbeitsmittelgestaltung im Bereich der Mensch-Measchine-Systeme durch Technologiekataloge (2014) 2013
Dr.-Ing. Benjamin Franz Entwicklung und Evaluation eines Interaktionskonzepts zur manöverbasierten Führung von Fahrzeugen (2014) 2014
Dipl.-Ing. Bastian Kaiser Forschungsthema: Belastungsorientierte Arbeitsplatzgestaltung 2014
Dr.-Ing. Michael Schultheis Ergonomische Analyse von Informations- und Warnsystemen in sicherheitskritischen Arbeitskontexten am Beispiel des Gleisbaus. (2015) 2014
Dr. phil. Pratap Kalenahalli Sudarshan The Influence of Designers' Culture on the Design and the Design Process for Familiar and Unfamiliar User's Culture (2015) 2015
Dipl.-Ing./Dipl.-Päd. Michaela Kugler Forschungsthemen: Ergonomiemanagement und Altersmanagement 2015
Dr.-Ing. Matthias Pfromm Menschbezogener Umgang mit Systemstörungen bei teilautomatisierter Fahrzeugführung (2016) 2015
Dr.-Ing. Sinja Röbig Untersuchung der taktilen Wahrnehmung für die Gestaltung konkaver Rückmeldungen(2015) 2015
Dipl.-Ing. Thorsten Wagner Forschungsthema: Konzeption und Umsetzung eines digitalisierten Ergonomiebewertungsprozesses 2015
Dr. phil. Michaela Kauer-Franz Identification as Determining Factor of Technology Acceptance for Hedonic and Dual Use Products (2016) 2016
Dr.-Ing. Ingmar Langer Analyse von Aktivitäten eines Fahrzeugführers zur Verhaltensbeschreibung am Beispiel des Fahrstreifenwechsels (2016) 2016
Günter Molter Werkstatt 2016
M.A. Dorothee Müglich Erfassung und Nutzung körperlicher Fähigkeiten zur Gesunderhaltung von Produktionsmitarbeitern – Unter Berücksichtigung motologischer und arbeitswissenschaftlicher Aspekte (2016) 2016
M.Sc. Oliver Sack Multisensorische Integration bei der Mensch-Maschine-Interaktion (2016) 2016
Univ.-Prof. Dr. phil. Christine Sutter Leitung des Fachgebietes Arbeitswissenschaft und Systemgestaltung 2016
Dr.-Ing. Franciska Weise Arbeitswissenschaftliche Untersuchung vom Job Rotation in der Fahrzeugfertigung im Rahmen des demographischen Wandels (2016) 2016
Dr. med. Verena Bopp Belastungs-Beanspruchungs-Untersuchungen, Arbeitsablaufanalysen, physiologische Messmethoden 2017
Hanna Hilsenbek Bundesfreiwilligendienstleistende 2017
Dipl.-Soz. Benjamin Jokovic Lernkultur, Kompetenzmanagement und Lean Management 2017
M.Sc. Psych. Alisa Lindner „Entwicklung und Anwendung eines fahrerorientierten Versuchskonzepts zur subjektiven Bewertung des Lenkgefühls am schweren Nutzfahrzeug“ (2017) 2017
Anna Nordmann Arbeitstechniken – Lehre 2017
M.Sc. Tatiana Rößler Forschungsthema: Berücksichtigung von Usability bei der Softwareentwicklung 2017
M.Sc. Matthias Stepper Forschungsthema: Produktionsergonomie 2017
Dr.-Ing. Philipp Wittemann Konzeption eines Verfahrens zur Ableitung ergonomischer Gestaltungslösungen für fähigkeitsgerechte Arbeitsplätze (2017) 2017
Dr.-Ing. Karlheinz Schaub Leiter Arbeitsbewertung & Arbeitsplatzgestaltung; Akademischer Oberrat 2017
M.Sc. Katharina Heiduk Forschungsgruppe Arbeitsplatzgestaltung & Arbeitsplatzbewertung 2017
Ing. (grad.) Wolfgang Bassenauer Rechnerbetreuung  
Erich Becker Mechanische Werkstatt  
Prof. Dr.-Ing. Steffi Beckhaus Gastprofessorin  
Detlef Dräbert Mechanische Werkstatt  
M.Sc. Dominic Dyck Forschungsthema: Gamification  
Helga Ebert Bibliothek  
Irmgard Eimers-Hahn Buchhaltung  
Ing. (grad.) Helmut Frey Elektroniklabor  
Anneliese Fröhlich Buchhaltung  
Dipl.-Ing. Klaus Fuchs Forschungsthema: Verfahren zur Bewertung der Fahreraufmerksamkeit in Realfahrversuchen  
Ursula Ghazal Sekretariat  
Dr.-Ing. Stefan Gloger Entwicklung muskelkraftgetriebener Leichtfahrzeuge  
Susanne Göller Sekretariat  
Werner Graf Elektronikwerkstatt  
Prof. Alvaro Guillén Gastwissenschaftler, Universidad de Costa Rica, Costa Rica  
Dipl.-Ing. Stefan Hörl Forschungsthema: Theorie und Praxis der menschlichen Arbeit vorwiegend geistiger Art  
Prof. Dipl. Des. Thomas Hofmann Forschungsthema: Individualisierung von Nutzer-Produkt-Schnittstellen  
Dr.-Ing. Kanggang Hu Forschungsthema: Erhöhung der Arbeitssicherheit in der chinesischen Wirtschaft am Beispiel des Arbeitens auf Leitern: arbeitswissenschaftliche, einzelwirtschaftliche und gesamtwirtschaftliche Aspekte.  
Dipl.-Ing. Samir Istanbuli Forschungsthemen: Arbeitsplatzsanalysen und -gestaltung  
Dipl.-Ing Harald Jung Forschungsthema: Handlungsstrukturanalysen zur Arbeitsstruktuierung in der Teilefertigung  
Dipl.-Ing. Ulrich Kanz Forschungsthema: Arbeitswissenschaftliche Untersuchungen zum beruflichen Arbeitseinsatz von Leistungsgeminderten  
Helmut Klein Rechnerbetreuung  
Thomas Klink Mechanische Werkstatt  
Prof. Dr.-Ing. habil. Karsten Kluth Forschungsthema: Arbeitswissenschaftliche Studien zu Alter und Kältearbeitsplätzen  
Dipl.-Psych. Kathrin Krause Wissensmanagement  
Monika Krell Labor und Schreibkraft  
Dipl.-Ing. Peter Küssel Forschungsthema: Handlungsstrukturanalysen zur Arbeitsstruktuierung in der Teilefertigung  
Dipl.-Des. Karen Lange-Morales Produktergonomie und Design  
Chih-Long Lin, Ph.D. Gaststudent, National Tsing Hua University, Taiwan  
Ingrid Mohr Schreibkraft  
Dipl.-Ing. Jochen Mussgnug Forschungsthema: Usability  
Prof. Sylvie Nadeau Gastwissenschaftlerin, École Supérieure de Technologie (ETS), Montréal Kanada  
Dr. phil. Nicole Neubert Return-on-Investment in der Arbeitswissenschaft: Qualitäts- und Produktivitätsverbesserungen durch ergonomische Arbeitsplatzgestaltung (2013)  
Dipl.-Psych. Thomas Pfeiffer Forschungsthema: Modell zur Bestimmung zur Vorhersage von Fishing  
Gertraud Preisinger Sekretariat  
Dipl.-Kfm. Hermann Rabenstein Forschungsthema: Arbeitswissenschaftliche Studien im Bereich Mobilität  
Dipl.-Ing. Marc Richter Forschungsthema: Development of a data-based execution planning and allocation method for cases handled by adaptive knowledge workers  
Rainer Roth Elektronikwerkstatt  
Prof. Keiichi Sato Gastwissenschaftler, Illinois Institute of Technology, Chicago USA  
Dipl.-Ing. Nils Schader Forschungsthema: Modellierung des (Arbeits-)Systems Flugsicherung  
Gisela Schäfer Schreibkraft  
Ursula Schneider Sekretariat  
Waltraud Schuster Fotolabor  
M.Sc. Christopher Schwarz Forschungsgruppe Produktergonomie  
Dr. phil. Luciana Sica Forschungsthema: Lärm als psychischer Belastungsfaktor in Kindertageseinrichtungen  
Ute Sotnik Sekretariat  
Petra Stenzel Labor  
Dipl.-Ing. Irene Süßemilch Forschungsthema: Integration von Behinderten in die Arbeitswelt  
Sigrid Wagner Sekretariat  
Rainer Wecht Rechnerbetreuung  
Horst Wennel Fotolabor  
Dipl.-Psych. Margeritta Wilamowitz-Moellendorff Forschungsthema: Usability und Fahrzeugergonomie