Anfahrt

IAD Header allgemein

Darmstadt liegt mitten im Rhein-Main-Gebiet, an der Schwelle zum Odenwald

Sie erreichen Darmstadt:

Das Maschinenbaugebäude (L1|01) ist durch ein großes rotes Zahnrad gekennzeichnet. Das IAD befindet sich im rechten Gebäudeflügel im fünften Stock.

Mit dem Auto:

Nach Darmstadt kommen Sie über die Autobahnen A5 (Frankfurt/M. – Heidelberg/Basel) oder A67 (Köln/Wiesbaden – Mannheim), die sich 3 km westlich der Stadt kreuzen (Ausfahrt Darmstadt Stadtmitte) sowie über die B3, die entlang der Bergstraße führt. Die TU-Lichtwiese ist am östlichen Stadtrand gelegen, so dass Sie die Stadt anhand der Beschilderung „TUD-Lichtwiese“ in Richtung Aschaffenburg und Vivarium durchqueren müssen.

Kostenpflichtige, öffentliche Parkplätze mit Parkschein stehen auf dem gesamten Gelände der TU Darmstadt zur Verfügung (Tagesticket 2,50 €).

Gäste können mit vorheriger Anmeldung auf Parkplätzen vor dem Maschinenbaugebäude parken.

Adresseingabe/Navigation:

Petersenstraße 30, 64287 Darmstadt

Mit der Bahn:

Darmstadt ist ICE-Station und Haltestation für IC-, EC- und Interregio-Züge im Nord-Süd-Verkehr. Im Nahverkehr ist Darmstadt an die Eisenbahnlinien Frankfurt/Main – Heidelberg bzw. Mannheim, Wiesbaden/Mainz – Aschaffenburg und Darmstadt – Erbach bzw. Eberbach (Odenwald) angeschlossen. Vom Bahnhof können Sie mit der Buslinie K Richtung TU-Lichtwiese bis zur Endstation Lichtwiese fahren oder die Odenwaldbahn RB81 bis zur Haltestelle TU-Lichtwiese nutzen.

Mit dem Flugzeug:

Der Flughafen Rhein-Main liegt 25 km entfernt und ist in ca. 20 Autominuten über die A5 zu erreichen. Mit dem Pendelbus HEAG-Airliner kommen Sie vom Flughafen zum Darmstädter Hauptbahnhof. Benutzen Sie von hier bitte die Buslinie K Richtung TU-Lichtwiese bis zur Endstation.

Flughäfen
Flughafen Frankfurt
Airliner-Bus
Die Bahn
Nahverkehr: rmv
Nahverkehr: dadina
CityGuideFinder
Map24